Am Anfang stand Ensios Idee

Ensio verwirklichte seinen 1972 Traum und gründete ET-Listat, damals noch unter dem Namen Ylivieskan Saha ja Höyläämö. Gehobelte Bauleisten aus Fichtenholz standen von Anfang an im Mittelpunkt seiner Geschäftsidee.

 

Im Laufe der Jahre wurde die Produktion erweitert und Paneele, beschichtete MDF-Produkte und Naturholzfußböden kamen hinzu. Leisten aus finnischem Fichtenholz blieben jedoch stets das Hauptprodukt.

 

E.T. Maalaus Oy wurde 1998 gegründet. Die Tochterfirma hat sich auf die Oberflächenbehandlung von Leisten und Paneelen sowie auf die Herstellung von MDF-Produkten spezialisiert.

 

Im Jahr 2000 brachte E.T. Listat Oy spezialbehandelte MDF-Leisten und -Paneele auf den Markt.

 

Im Jahr 2010 fusionierten E.T. Maalaus Oy und E.T. Listat Oy.

 

Im Jahr 2014 begann die Produktion von Naturholzfußböden. Lange Erfahrung und zielstrebige Entwicklung haben die Marke ET-Listat zum Qualitäts- und Marktführer auf ihrem Gebiet gemacht.